USE MY ENERGY erhält hochkarätigen Besuch von Staatssekretär Brangs

Stefan Brangs, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) und mit Wohnsitz in der Oberlausitz, besuchte das junge Start-up am 16. November in der Firmenniederlassung Zittau. Nach einer kurzen Begrüßung gab die Geschäftsführerin (Silvia Toll) einen ausführlichen Einblick in die energiewirtschaftlichen Produkte der USE MY ENERGY GmbH. Dabei war Stefan Brangs insbesondere von der innovativen Idee, Einsatzmöglichkeit und vom Einsparpotential begeistert. Ziel der USE MY ENERGY GmbH ist es, Erzeugern und Verbrauchern die Vorteile des Branchenwandels in der Energiewirtschaft gezielt und profitabel nutzbar zu machen. Das heißt, weg von konventionellen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energieträgern. Damit diese beiden Bereiche professionell ausgelegt (UME – Designer), smart gesteuert (UME – Box) und digital überwacht (UME – Monitor) werden können, hat das Unternehmen die „Digitale Plattform – dezentrale Energie“ entwickelt.

Weitere Top Themen des Besuches waren zum Beispiel die positive Zusammenarbeit mit der Hochschule, die Zukunftsperspektiven der Lausitz und mögliche Unterstützungen seitens des Ministeriums. In der Zukunft soll, laut Brangs, auf kommunaler Ebene Bundesland übergreifend zusammengearbeitet werden, um die Ober- und Niederlausitz mit dem geplanten Kohle Ausstieg neu zu gestalten und Arbeitsplätze zu schaffen. Die ersten Schritte sind durch innovative und smarte Start-ups wie USE MY ENERGY getan.