Dresdner Fernwärme-Kolloquium – ein Heimspiel für USE MY ENERGY!

Bereits zum 23. Mal versammelten sich Stadtwerke, Contractoren, Hersteller, Energiedienstleister und natürlich auch Vertreter der Wissenschaft und Forschung im World Trade Center im Elbflorenz.

Während der zweitägigen Veranstaltungen wurde im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes auf die aktuellsten Themen zu Energiepolitik, Rahmenbedingungen, Stadtentwicklung, Technik, Digitalisierung, iKWK sowie Forschung und Entwicklung eingegangen.

Im Fokus stand in diesem Jahr das Thema: Die Zukunft der Wärmeversorgung in der Stadtentwicklung. Genau der richtige Rahmen für die innovativen USE MY ENERGY Produkte. Daher haben wir die Veranstaltung nicht nur als Aussteller unterstützt, sondern auch als Referent.

Von der Grundlast – zur Residuallastfahrweise – Betreiben von KWK-Anlagen mit Hilfe intelligenter Softwarelösungen lautete der Titel des USE MY ENERGY Vortrages. Darin legte Sebastian Bührdel die Grundidee, Vorteile und Voraussetzungen der Flexibilisierung von KWK Anlagen dar. Gefolgt von Veranschaulichungen des dezentralen Fahrplanmanagements mit dem USE MY ENERGY Portfolio.

Weitere Themen des Kolloquium waren die reale Umsetzung der EFRE-Förderung in Sachsen, die Optimierung von Fernwärmesystemen und die notwendige Personalentwicklung, als Teil der Unternehmensverantwortung beim zunehmenden Fachkräftemangel. Erkenntnisse aus laufenden Forschungsvorhaben wurden ebenfalls präsentiert.

Wie auch Sie von unserer intelligenten Softwarelösung profitieren können?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!