KWK = Zukunft der Energieversorgung

„Das Thema Versorgungssicherheit im Zusammenhang mit den Erneuerbaren Energien wird durch die KWK gelöst.“

Dr. Thomas GrieseMinisterium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz

„Wenn jemand behauptet, KWK sei eine  >>must-run<<-Technologie, so liegt das nur an den Rahmenbedingungen - KWK kann flexibel!"

Heinz Ullrich BrosziewskiVizepräsident des B.KWK

„Wir brauchen die Kopplung der KWK mit den Erneuerbaren. Das bedeudet, die KWK muss flexibler werden.“

Dr. Simone PeterPräsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V.

Dies sind nur drei ausgewählte Stimmen zur Zukunft der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) vom Jahreskongress des Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. letzten Monat in Berlin.

Während der Veranstaltung wurde verdeutlicht, wie groß die Rolle der Kraft-Wärme-Kopplung in der Energiewende für die Wirtschaftlichkeit, die Versorgungssicherheit und den Klimaschutz ist. Dabei fiel immer wieder ein Wort: Flexibilisierung!

Unternehmen steht ein beachtlicher Paradigmenwechsel bevor, verbunden mit großen Chancen für Betreiber sowie Anbietern von KWK-Anlagen und Dienstleistungen. Die Anlagenleistung wird sich im betriebswirtschaftlichen Optimum mehr als verdoppeln, der KWK-Wärmeanteil deutlich erhöhen und ein Großteil des erzeugten Stroms wird auch in Gewerbe, Industrie usw., trotz vorrangigem Eigenverbrauch, in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden.

Bei Anlagen mit mehr als 100 kW elektrischer Leistung wird i.d.R. nur noch derjenige Strom mit einem Zuschlag gefördert, der in das Netz der allgemeinen Versorgung eingespeist wird. Strommarktorientierte Einspeisung durch Flexibilisierung bringt höhere Erlöse.

Genau da setzt USE MY ENERGY an: Durch eine intelligente Fahrplanvorgabe für die KWK-Anlagen und mit Unterstützung von thermischer Lastverschiebung (Pufferspeicher), kann dieser -Gesamtprozess- flexibilisiert und optimiert werden. Dies gilt nicht nur für neue Standorte, sondern auch für bestehende Anlagen.

Veranstaltungen wie die Infokampagne Flex-KWK widmen sich gezielt neuen Chancen für KWK-Anlagen bei Wärmenetzen und gewerblichen Betreibern. Bei der Infokampagne an einem wird kompakt an einem Tag über Voraussetzungen und Chancen einer flexiblen Fahrweise von KWK- Anlagen und die erforderlichen Schritte informiert. Nach bereits zwei erfolgreich absolvierten Informationstagen in Nürnberg und Potsdam, steht der nächste Termin in Hamburg bevor. USE MY ENERGY ist an diesem Tag vor Ort und möchte Sie, gemeinsam mit Freunden und Kollegen, auf den Paradigmenwechsel im Bereich der KWK vorbereiten und Ihnen Lösungen aufzeigen, mit denen Sie schon jetzt optimal vorbereitet sind.